Ausgewählte Referenzprojekte

Ökologische Grundlagen - Sonstige Fachplanungen Naturschutz

 

Unke

2014/2015

Untersuchungen zum langfristigen Erhalt der Gelbbauchunke in der Ballertasche (Lkr. Göttingen) und Dynamisierung der Weseraue – Entwicklung eines Maßnahmen und Pflegekonzeptes

Intensiv-Monitoring (Fang-Wiederfang-Untersuchung) der Gelbbauchunke [mehr..]

 

Pflegeplan

2011

Pflegeplan Großenlüder

Pflegeplan zur Entwicklung und Wiederherstellung von Heide und Borstgrasrasen auf einem Militärstandort, Großenlüder Am Finkenberg, Größe 3,6 ha

Auftraggeber: Biothan GmbH [mehr..]

 

Biotopverbund

seit 2005

Biotopverbund / E+E-Vorhaben des BfN

Gemeinsam mit dem Bodenverband Werra-Meißner (AG), der Ingenieurgemeinschaft Witzenhausen (IGW) und der Universität Kassel haben wir das E+E-Vorhaben "Management von Biotopverbundflächen in Mittelgebirgslandschaften", das vom Bundesamt für Naturschutz gefördert wird, erarbeitet. [mehr..]

 

Grunddatenerhebung

2004/2005

FFH-Grunddatenerhebung

Das Büro für Ingenieurbiologie und Landschaftsplanung hat für verschiedene FFH-Gebiete im nordhessischen Raum die notwendige Grunddatenerfassung durchgeführt. Neben Offenland-Ökosystemen wie der Werraaue von Herleshausen wurden dabei auch Trocken- und Waldbiotope sowie teilweise bewaldete Auenflächen mit Stillgewässern kartiert und bewertet. FFH-Gebiete: "Werraaue von Herleshausen", "Iberg bei Markershausen", "Freudenthal bei Witzenhausen".

 

zurück

Seitenanfang