Bauleitplanung der Kreisstadt Homberg (Efze)

Änderung Nr. 1 zur Erweiterung Nr. 1 zum Bebauungsplan Nr. 1 - Stadtteil Hülsa -

Beteiligung der Behörden und sonstiger Träger öffentlicher Belange gemäß § 4 (1) BauGB

 

Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Homberg (Efze) hat am 15. März 2019 den Beschluss zur Änderung Nr. 1 zur Erweiterung Nr. 1 zum Bebauungsplan Nr. 1 des Ortsteils Hülsa gefasst. Das Bauleitplanverfahren wird gemäß § 13a BauGB im beschleunigten Verfahren durchgeführt. Eine Umweltprüfung und ein Umweltbericht sind nicht erforderlich.

Mit der Bauleitplanung soll im Süden des Stadtteils Hülsa das Sondergebiet „Rüstzeitheim“ in ein Sondergebiet „Beherbergungsbetrieb“ umgewandelt werden.

Nachfolgend sind die Planunterlagen zur frühzeitigen Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gemäß § 4 Abs. 1 BauGB aufgeführt.

 

Dieses Beteiligungsverfahren endet am 28. Oktober 2019.

 

Downloads (PDF-Dokumente)

 

Bebauungsplan

 

Begründung

 

 

 

zurück

Seitenanfang